Schlosskonzert im Schloss Velen

Das Saxophonquartett „Holzhaufen“.
Velen (pd/azi). Beim fünften kleinen Schlosskonzert im Schloss Velen am Sonntag, 28. Januar, um 17 Uhr, tritt das Saxophon Quartett „Holzhaufen“ auf und wird dabei an der Orgel von Joachim Garbosnik begleitet.

Gespielt werden unter anderem das Präludium und Fuge G-Dur, BWV 557J. S. Bach 1675-1750, ein Saxophon Quartett aus der Suite Nr. 3: Bouree-Air-GavotteJ. S. Bach 1675-1750, das Adagio d` Albinoni von T. Albinoni 1671-1751, Grand Coeur Th. Salomé 1834-1896, der Song Englishman in New York, Sting *1951, das Festiva Postlude, C. Harris 1856-1932 und Summertime von G. Gershwin 1898-1937.Der Kartenvorverkauf findet an der Rezeption des Hotel SportSchloss Velen, Schlossplatz 1, Velen und in dem Buchladen Siebzehn56, Ramsdorfer Straße 1, Velen statt. Karten kosten 10, ermäßigt 5 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.