Spannende Flusskreuzfahrt

Die Reisegruppe der Fabi auf Tour.
Borken (pd/hie). Von einer erlebnisreichen Flusskreuzfahrt berichten 50 Teilnehmende einer Fahrt der Familienbildungsstätte. In Rotterdam wurden die Senioren auf der MS Olympia freundlich empfangen. Nach der Fahrt durch die Nieuwe Maas stand der Besuch des Windmühlen-Parks von Kinderdijk an, der heute ein UNESCO-Welterbe ist. Begeistert waren die Teilnehmenden auch von Dordrecht, der ältesten Stadt Hollands. In Antwerpen standen die Altstadt, der Grote Markt, die Liebfrauenkirche, das historische Rathaus sowie das Rubenshaus auf dem Programm. Die Reiseleiterin erzählte viele Geschichten, u.a. zur Stadt Middelburg und dem Turm „Lange Jan“. Wegen Sturm konnte die Reise am Ende nicht per Schiff fortgesetzt werden, es blieb einen Tag länger im Hafen von Verre. Die Teilnehmenden nahmen es gelassen, einige ließen sich sogar im Ort den Wind um die Nase wehen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.