Spinnen die Gallier wirklich?

„Hier baut Rom“, heißt es in den Ferien in Haltern.
Haltern (pd/dd). Im August bietet sich im Römermuseum des LWL sowie auf der Römerbaustelle Aliso in Haltern am See die besondere Gelegenheit, mit Asterix und Fortunata die Römer mal aus gallischer Sicht kennenzulernen. Daneben steht aber auch die Römerbaustelle Aliso im Fokus der öffentlichen Führungen. Außerdem hat auch weiterhin während der Sommerferien vom 1. bis zum 26. August die Mitmach-Baustelle „Hier baut Rom“ geöffnet. Besucher ab dem Grundschulalter sind eingeladen, die Ärmel aufzukrempeln und selbst aktiv zu werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.