„Swedish Legend – Absolut ABBA Tribute“ am 23. März in Ahaus

Zu Show gehören originalgetreuer Sound, Glamour, Glitzer und authentische Kostüme.
Ahaus (pd/hie). 40 Jahre nach dem Hit „Waterloo“ ist am Freitag, 23. März, um 20 Uhr, in Ahaus in der Stadthalle im Kulturquadrat die „Swedish Legend – Absolut ABBA Tribute“ zu erleben. Moderator und „Special Guest“ ist Harpo: Er wird natürlich auch seinen Welterfolg „Moviestar“ singen.

Wie kaum eine zweite Formation in Europa verstehen es die Musiker die Kult-Hits wie „Waterloo“, „Dancing Queen“, „Mamma Mia“ oder „Thank you for the music“ im Original-Sound zu spielen und das ABBA-Feeling fast originalgetreu live auf die Bühne zu bringen. Die für ABBA besonders typischen Frauenstimmen von Vanessa Wilcek (Agnetha) und Janina Goy (Anni-Frid) harmonieren perfekt und gemeinsam mit H. C. Petzold (Benny) und Heiko Pagels (Björn) und einer Gruppe von professionellen Musikern entzünden sie in einer mitreißenden Show ein wahres Hit-Feuerwerk, bei der Partystimmung vorprogrammiert ist.

Tickets gibt es unter anderem im BZ-Ticketcenter, Goldstraße 2 in Borken, 02861/944110.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.