War Nathan weise ?

Wann? 24.06.2017 18:30 Uhr bis 24.06.2017 21:00 Uhr

Wo? Scala, Wilhelmstraße 8-10, 46483 Wesel DE
Wesel: Scala |

Wesel, Samstag, den 24. Juni 2017
im SCALA Kulturspielhaus

Das Malteser Fausttheater inszenierte das bekannte Lessing-Stück „Nathan der Weise“ neu und stellt die Frage: „War Nathan weise?“. Kein Schreibfehler also.
Denn Konzept des Ensembles aus dem westfälischen Hamm ist es seit Jahren, klassische Stoffe – in diesem Fall Gotthold Ephraim Lessings „Nathan der Weise“ – in aktuelle Verhältnisse zu übertragen. Wieviel Sinn das macht, zeigt das Engagement der jugendlichen Darsteller, die teilweise seit Jahren dem regional etablierten Amateurtheater treu sind.
Der Nathan des Malteser-Fausttheaters lebt in der Gegenwart, er lässt sich weder von der aktuellen Politik noch von den Religionen in seinem Glauben an Frieden beirren. Die Ringparabel Lessings diskutiert er dorthin, wo sie seiner Meinung nach hingehört: ins Mittelalter. Im Gegensatz dazu, dass kluge und einsichtige Menschen sie als eine unbedingte Friedensmöglichkeit sahen, macht er klar, dass auch sie keinen Frieden gebracht hat.
Wann: Samstag, den 24. Juni 2017
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Der Eintritt ist frei!

Ort: SCALA Kulturspielhaus
Wilhelmstraße 8 –10
46483 Wesel

Veranstalter:
Freimaurerloge zum Goldenen Schwerdt in Kooperation mit dem
Verein Kultur Stein e.V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.