15 Geparden in 5 Jahren

Die Geburt von Sechslingen ist bei Geparden außerordentlich selten – im Burgers‘ Zoo gelang dieser Zuchterfolg.
Arnheim (pd/dd). In einem Zeitraum von gut fünf Jahren wurden im Königlichen Burgers‘ Zoo in Arnheim 15 Geparden geboren. Dank des großen Zuchterfolgs konnte dieser Nachwuchs an Tierparks in ganz Europa verteilt werden. Nun stehen zwei weitere Umzüge an: Zwei junge Gepardenweibchen werden an den Tierpark von Tabernas (Spanien) abgegeben. Außerdem siedelt das Arnheimer Zuchtmännchen um und macht damit Platz für ein neues, genetisch nicht verwandtes Männchen, um die Zucht weiter zu führen.

Der beeindruckende Arnheimer Zuchterfolg geht zurück auf das achteinhalb Jahre alte Gepardenmännchen und zwei etwa neun Jahre alte Weibchen. Eines von ihnen brachte sogar zweimal Sechslinge zur Welt (2014 2016). Das andere Weibchen bekam 2013 Drillinge. Normalerweise bekommen Geparden zwei bis fünf Junge, Sechslinge sind sehr selten!

Der Gepard ist eine bedrohte Tierart und wird im Rahmen eines Programms in europäischen Zoos gezüchtet, die der EAZA (European Association of Zoos and Aquaria) angeschlossen sind. Es handelt sich um eine Katzenart, bei der die Zucht traditionell schwierig ist, auch wenn in den letzten Jahren viele positive Veränderungen im Zuchtprogramm zu beobachten sind. Eines der 15 Arnheimer Gepardenjungen hat leider nicht überlebt, aber von den übrigen 14 Tieren sind inzwischen elf im Rahmen des Zuchtprogramms in andere Zoos in ganz Europa abgegeben worden: nach Colchester, Kronberg, Montpellier, Bussolengo, Neuwied, Warschau, Boissiere und Dresden. Das genetische Material der beiden erwachsenen Weibchen und des erwachsenen Männchens im Burgers‘ Zoo ist im europäischen Zuchtprogramm nun ausreichend verbreitet. Deshalb zieht das derzeitige Zuchtmännchen in einen anderen Tierpark um. Bei den beiden erwachsenen Weibchen geht die Zucht aus Altersgründen zu Ende. Beide Weibchen bleiben im Burgers‘ Zoo und dürfen ihren „Ruhestand“ genießen. Eines der jungen Weibchen aus dem Wurf vom 2016 darf das Zepter von den beiden älteren Damen übernehmen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.