Blühende Paradiese erkunden

Der Garten von Ada und Gertie Leuvenink.
Oeding (pd/hie). Am Sonntag, 18. Juni, öffnen in Winterswijk und Oeding fünf private Gärten von 10 bis 17 Uhr ihre Pforten. Alle Gärten, so verschieden sie auch sind, haben eines gemein: sie sind charakteristisch „holländische“ Gärten mit vielen und besondere Stauden. Der Eintritt ist frei, die Besitzer freuen sich über eine Spende.

Die offene Gärten sind:

1. Der Garten von Ada und Gertie Leuvenink, Böwingkamp 71, 46354 Oeding. Ein gemütlicher Garten mit vielen besonderen Stauden, großem Naturteich und Kräutergarten.

2. Der Bauernhofgarten von Gerda und Jan Wamelink, Kremerweg 10, 7106 CV Winterswijk-Ratum. Ein großer, von alten Eichen umgebener Garten mit besonderen Sträuchern, Stauden und vielen Kübelpflanzen.

3. Garten „De Morgenzunne“ von Janneke Helleman und Wiebe Poppe, Morgenzonweg 136, 7101 BN Winterswijk. Auf zirka 1.500 Quadratmetern sind hier Staudenbeete, zwei Teiche, ein Obstgarten und ganz hinten ein kleines Theater.

4. Der Liebhabergarten von Lidy und Tonnie Buil, Morgenzonweg 150, 7101 BN Winterswijk. Ein üppiger Garten mit grossen, sorgfältig bepflanzten Staudenbeeten, einer umfangreichen Hostasammlung und einem Naturteich.

5. Der Garten von Ingrid Weijermars und Hans Schildkamp, Korenburgerveenweg 4, 7102 GD Winterswijk. Ein naturnaher Garten, mit Staudenbeeten, Obstbäumen, Naturteich.

Weitere Öffnungszeiten: Die Gärten 1 bis 4 sind auch am Sonntag, 30. Juli, geöffnet. Garten 4 ist immer dienstags bis zum 25. Juli geöffnet, Garten 3 dienstags bis zum 22. August, Garten 2 dienstags vom 4. Juli bis 29. August, immer 10 bis 17 Uhr.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.