Den Grundstein für den Frühling jetzt legen

Wenn die Blätter fallen, sollten Gartenbesitzer schon an den nächsten Frühling denken.
Kreis Borken (pd/dd). Im herbstlichen Garten bereiten sich jetzt Bäume und Sträucher mit buntem Laub auf den Winter vor. Gleichzeitig sollten Gartenbesitzer jedoch schon jetzt den Grundstein für den nächsten Frühling legen. Nicht nur die Blumenzwiebeln von Tulpen und Narzissen kommen jetzt in die Erde. Auch für Gehölze ist der Herbst die ideale Pflanzzeit. So haben sie noch genügend Zeit, vor dem Überwintern einzuwurzeln und anzuwachsen. Durch das Einpflanzen am Ende der Vegetationsperiode werden sie kaum gestresst und sind so bestens auf das kommende Jahr und den neuen Austrieb vorbereitet.

Für die Gartenbesitzer bringt die Herbstpflanzung ebenfalls Vorteile mit sich. Ist der frisch eingesetzte Strauch oder Baum gründlich angegossen, braucht er bei mildem, oft regnerischem Herbstwetter keine zusätzliche Bewässerung mehr.

Ein weiterer Grund, den Garten zu erneuern, ist eine Veränderung der Nutzung. Beispielsweise wenn Kinder größer werden, sind Sandkasten und Schaukel irgendwann überflüssig. An deren Stelle kann eine attraktive Bepflanzung entstehen – eine Wildobsthecke, die Vögeln und Bienen Nahrung bietet, stellt eine gute Alternative dar.

Gartenfreunde können sich schon jetzt ein Geschenk für den nächsten Frühling und Sommer machen, indem sie Teile der Rasenfläche in Rabatten mit blühenden Gehölzen und Stauden umwandeln. Auf diese Weise verringert man den Aufwand fürs Rasenmähen und gewinnt Gestaltungsmöglichkeiten. Wie man die Rabattenbepflanzung so zusammenstellt, dass sie vom Frühling bis in den Winter hinein attraktiv aussieht, erfährt man am besten bei einer persönlichen Beratung in einer Baumschule. Grün schafft Atmosphäre und macht den Garten zu einem Ort, an dem man sich gerne aufhält. Wer in diesen Tagen eine Baumschule besucht, ist meist überrascht über die Vielfalt, die das Gartenpflanzen-Sortiment zu bieten hat. Es gibt immergrüne Gehölze in allen erdenklichen Formen und Grüntönen, sommergrüne Bäume und Sträucher, deren Herbstlaub die Baumschule in ein Meer aus Farben verwandelt, kleine, große, schmale und breite Pflanzen, die für unterschiedliche Standorte geeignet sind. Weitere Informationen und Baumschulen vor Ort sind unter www.gruen-ist-leben.de zu finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.