Geführte Wanderung durch Sand und Heide

Die Wanderung führt durch die Ramsdorfer Berge.
Ramsdorf (pd/azi). Eine geführte Wanderung durch Sand und Heide mit Naturführer August Sühling findet am Samstag, 3. März statt. Es geht gemeinsam durch das ausgedehnte Waldgebiet „Ramsdorfer Berge“.

Die Berge, auch Borken-Ramsdorfer Berge und meist nur „die Berge“ genannt, sind ein Höhenzug und ökologisch wertvoller Naturraum der Einheit Hohe Mark im Kreis Borken. Start zur Wanderung ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Forellenhof Wolter (Homborn 9). Von hier aus wandert die Gruppe gemeinsam mit dem Naturführer August Sühling auf einer waldreichen Route durch Sand und Heide. Nach etwa zweieinhalb Stunden erreichen die Wanderer eine schön gelegene Jagdhütte, wo sie nach althergebrachten Rezepten mit Buchweizen und Weizenpfannkuchen bewirtet werden. Gestärkt tritt die Wandergruppe von hier den etwa drei Kilometer langen Rückweg an, auf dem noch der Lünsberg erklommen werden kann. Erforderlich sind festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Die Teilnahme kostet 8,50 Euro pro Person. Für die optional buchbare Hüttenbewirtung fallen zusätzlich Kosten in Höhe von 12 Euro an. Anmeldung bei August Sühling unter 02862/2920 oder suehling.burlo@t-online.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.