Raesfelder Gärten im Licht

Wann? 29.09.2017 18:00 Uhr

Wo? Raesfeld, Raesfeld, 46348 Raesfeld DE
Ab Einbruch der Dämmerung kann die festlichen Illuminationen der verschiedenen Gartenbereiche bewundert werden. (Foto: Baumeister)
Raesfeld: Raesfeld | Raesfeld (pd/azi).  Nach den viel besuchten Raesfelder Gartentagen im vergangenen Juni öffnen die Eigentümer im Rahmen der „Offenen Gartenpforte“ nochmals am  Freitag, 29. September von 18 bis 22 Uhr ihre Privatgärten.

Ab Einbruch der Dämmerung kann die  festlichen Illuminationen der verschiedenen Gartenbereiche bewundert werden. 
Folgende Gärten haben geöffnet: der Garten Baumeister, Ährenfeld 13 und der Garten Hinzelmann, Dreckerhook 15. 

Im Garten Hinzelmann wird ein kleiner Eintritt von 2 Euro erhoben. Kinder sind willkommen, für sie ist der Eintritt frei. Die Gelder werden an den Hospizverein zum Verein Regenbogen aus Selm gestiftet, der auch vor Ort sein wird. Es werden Speisen und Getränke angeboten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.