Unterwegs mit Flamingo Frieda

Flamingos und ihre Junge im Zwillbrocker Venn. (Foto: Biologische Station)
Vreden (pd/azi).  Im Zwillbrocker Venn lebt die einzige Flamingokolonie Mitteleuropas. Zusammen mit dem Kuschelflamingo Frieda macht sich die Umweltpädagogin Bettina Hüning am Sonntag, 17. Juni,  um 15 Uhr mit Kindern auf den Weg, diesen einzigartigen Lebensraum näher kennen zu lernen.

Dabei erfahren die Kinder unter anderem, woher die Flamingos in Zwillbrock ihre Farbe haben, wie sie hier leben und was die Flamingos im Winter machen. Flamingo Frieda kennt eine Menge Geschichten und führt alle zu einem tollen Platz abseits der öffentlichen Wege, von dem aus sich ihre Freunde gut beobachten lassen.

Treffpunkt ist die Biologische Station Zwillbrock. Die Teilnahme kostet 8 Euro für Erwachsenen und 6 Euro für Kinder. 

Informationen und Anmeldungen bei der Biologische Station Zwillbrock unter 02564/986020 zur Verfügung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.