offline

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]

Startpunkt ist: Region
registriert seit 24.08.2018
Beiträge: 328 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
1 Bild

Heimat entdecken

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.08.2019 | 10 mal gelesen

Deutschlandweit gehen künftig vier LKW-Anhänger von Borchers aus Borken mit Motiven vom Pröbstingsee, der Jugendburg, des Diebesturms und des Marbecker Heimathauses auf Reisen. Darauf stehen unter anderem Slogans wie „Jugendburg auf Highspeed“ oder „We speak English, Dutch & Platt“. Wirtschaftsfördererin Julia Ohters, Pressesprecher Markus Lask und Simon Schwerhoff vom Kulturbüro hatten sich diese ausgedacht. Ideengeber...

Arbeiten laufen an

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.08.2019 | 2 mal gelesen

Weseke (pd/mtg). Ab Donnerstag, 8. August, startet eine Straßensanierung am Benningsweg in Weseke. Hier wird die alte Deckenschicht abgefräst. Von Freitag bis Montag folgen Arbeiten an den Schächten, teils mit Vollsperrung. Danach erfolgen Asphaltierungsarbeiten im Abschnitt der Klün- bis Schorlemerstraße und der Schorlemer- bis zur Nordvelener Straße. Witterungsbedingte Änderungen sind möglich.

3 Bilder

Mit Herzblut im Einsatz für die Hunde

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.08.2019 | 48 mal gelesen

Rhade (mtg). Als die Kinder aus dem Haus waren, kamen die Hunde: Elke und Dieter Reißmann setzen sich mit Leidenschaft für Vierbeiner ein. Die beiden Rhader engagieren sich als Pflegestelle, nehmen Hunde der Laborbeaglehilfe und der Galgo-Friends in Kurzzeitpflege auf. Das sind zwei Vereine, die sich für Tiere einsetzen, die bis dahin noch kein anderes Leben außerhalb des Labors oder des Tierheims kennen. „Der Moment, wenn...

1 Bild

Tor zur City

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 31.07.2019 | 8 mal gelesen

Borken (pd/mtg). Die Arbeiten zur Umgestaltung des Mühlenareals in Borken sind angelaufen – eine weitere Baumaßnahme mit besonderer Bedeutung für die zukünftige Stadtentwicklung:. Das Gewässer wird umgeleitet, eine neue Mühlenbrücke gebaut und ein Kreisverkehr eingerichtet. Es umfasst das Stadtgebiet im Bereich des Zusammenflusses der Borkener Aa und des Döringbachs. Voraussichtliche Fertigstellung des ersten Bauabschnitts...

1 Bild

Gemeinschaft leben

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 31.07.2019 | 1 mal gelesen

Borken (pd/mtg). Inklusion ist für die Gemener Westfalia und die Lebenshilfe Borken mehr als ein Begriff, sie wird gelebt. Seit 2017 trainieren die Fußballer der Lebenshilfe Borken nun schon mit etwa 30 Spielern auf der Sportanlage der Westfalia, Anfang 2019 wechselten zwei weitere Gruppen in den Wesch-Sportpark an der Jugendburg. Torwart Jimmy Hoffjan der Lebenshilfe-Kicker trainiert zudem bei Gemens erster...

Entspannung fördern

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 31.07.2019 | 1 mal gelesen

Borken (pd/mtg). Ein kostenloses Kursangebot können Eltern mit „Elternstart NRW – Harmonische Babymassage“ nutzen. Das Angebot startet am kommenden Dienstag, 6. August, von 10 bis 11.30 Uhr. Treffpunkt ist im Dachgeschoss des Gesundheitszentrums Borken. Unter Anleitung von Ricarda Rövenich erlernen Mütter und Väter an fünf Terminen bis zum 10. September schrittweise die Babymassage. Diese fördert bei Kindern Ruhe und...

1 Bild

Frischer Start in den Tag

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 31.07.2019 | 8 mal gelesen

Heiden (mtg). Morgens schwimmen gehen? Für die Frühschwimmer in Heiden gehört das schon zur Routine: Gut gelaunt kommen sie im Spaß- und Freizeitbad Heiden an, ziehen sich um, duschen kurz und ziehen ihre Bahnen. Sobald das Spaß- und Freizeitbad Heiden dienstagmorgens um halb sieben seine Tore öffnet, sind sie da. Warum sie das machen? „Weil es Spaß macht“, sagt Helmut. Er ist mittlerweile zum 72. Mal seit März diesen...

1 Bild

Dank für viele Jahre Einsatz

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.07.2019 | 1 mal gelesen

Borken (pd/mtg). Zum Schuljahresende verlassen mehrere Lehrende die Musikschule Borken. Nach einer Unterrichtstätigkeit von zum Teil mehreren Jahrzehnten gehen Eva Eichberger, Ursula und Wolfgang Hemprich sowie Nachiko Ueno in den Ruhestand. Die vier Musiker, die in den Fächern Violine, Grundausbildung und Klavier tätig waren, wurden von Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing in einer Feierstunde mit herzlichen Worten...

2 Bilder

Das Grauen vom Einsatz besser verarbeiten

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.07.2019 | 4 mal gelesen

Borken (mtg). Feuerwehrleute setzen sich Gefahren aus, um Menschen in Not zu helfen. Sie retten Schwerverletzte, müssen Tote bergen, geraten mitunter in Situationen, die ihre Seele stark belasten. An dieser Stelle setzt die psychosoziale Unterstützung ein: „Wenn Einsatzkräfte das Gefühl haben, dass sie uns brauchen, können sie jederzeit auf uns zukommen“, sagt Michael Köjer. Er leitet mit Marc Vering aus Bocholt das Team...

2 Bilder

Das Grauen vom Einsatz besser verarbeiten

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.07.2019 | 3 mal gelesen

Borken (mtg). Feuerwehrleute setzen sich Gefahren aus, um Menschen in Not zu helfen. Sie retten Schwerverletzte, müssen Tote bergen, geraten mitunter in Situationen, die ihre Seele stark belasten. An dieser Stelle setzt die psychosoziale Unterstützung ein: „Wenn Einsatzkräfte das Gefühl haben, dass sie uns brauchen, können sie jederzeit auf uns zukommen“, sagt Michael Köjer. Er leitet mit Marc Vering aus Bocholt das Team...

1 Bild

Ein neuer Dechant

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.07.2019 | 8 mal gelesen

Borken (pd/mtg). Dr. Stephan Rüdiger, Pastor in der Seelsorgeeinheit St. Remigius Borken und Christus König Gemen ist von Münsters Bischof Dr. Felix Genn zum Dechanten im Dekanat Borken ernannt worden. Seine Amtszeit dauert bis zum 14. Juli 2025. Er ist Nachfolger von Pfarrer Karl Döcker aus Velen. Die Pfarreien im Kreisdekanat Borken sind in vier Dekanate aufgeteilt. Diese dienen der Abstimmung und Unterstützung der...

Austausch ist hilfreich

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.07.2019 | 2 mal gelesen

Borken (pd/mtg). Das PflegeSelbsthilfe Café Borken lädt pflegende & begleitende Angehörige zum offenen Gesprächskreis ein. Termin ist am Donnerstag, 25. Juli, von 15.30 bis 17.30 Uhr, in der Selbsthilfe-Kontaktstelle, Graf-Friedrich-Straße 24, 46235 Borken. Angehörige können dabei in einer vertrauensvollen Atmosphäre über die eigenen Gefühle, Sorgen und Nöte, aber auch über die schönen und dankbaren Momente der Pflege...

1 Bild

„Unsere Quelle bist du“

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.07.2019 | 1 mal gelesen

Borken (pd/mtg). Die ChorSingSchule St. Remigius war mit 32 Jungen und Mädchen beim 8. Deutschen Pueri Cantores Chorfestival in Paderborn unter dem Motto „Unsere Quelle bist Du“ angereist. Mit etwa 2800 anderen Kinder und Jugendlichen sangen sie fünf Tage lang für den Frieden, begegneten anderen Chören und bereicherten die ganze Stadt mit ihrer Freude und Musik. Mit der Mädchenkantorei am Limburger Dom präsentierten sie hier...

1 Bild

Ganz frisch vom Acker

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.07.2019 | 2 mal gelesen

Rhedebrügge (pd/mtg). Spannende Einblicke in nachhaltigen Gemüseanbau bekommen Interessierte am Samstag, 3. August, von 14 bis 16 Uhr auf dem Hof Neuland, Bocholter Str. 30, in Rhedebrügge. In der seit 2017 betriebenen Hofstelle wird neben Gemüse auch Obst angebaut. Daneben wird Geflügel gehalten. Gemüsepflanzen werden in einem Treibhaus großgezogen. Teilnehmer der Besichtigung erfahren von Leiter Daniel Bergfort, wie sie...

1 Bild

Schützenfest Rhade: Wer schießt den Vogel ab?

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.07.2019 | 30 mal gelesen

Rhade (mtg). Zum feierlichen Auftakt ihres Schützenfestes eröffnen die Rhader Schützen amSamstag,27. Juli, um 14 Uhr das Kinderschützenfest auf dem Festplatz. Mit lauten Böllerschüssen wird es dann offiziell um 17 Uhr eröffnet. Aufgrund der Renovierungsarbeiten in der St. Urbanus Kirche wird die Festmesse in diesem Jahr im Forstpark um 18.30 Uhr zelebriert. Anschließend heißt es: Antreten der Schützen und Abmarsch zur...