100 Berufe im Blickpunkt

Ulrich Kipp, Berufskolleg für Technik, Michaele Grote, Berufskolleg Lise Meitner und Reinhard Wehmschulte, Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung freuen sich auf die Besucher.
Ahaus (pd/dd). Zur 20. Auflage der Berufsorientierungsmesse laden die drei Ahauser Berufskollegs am Dienstag und Mittwoch, 13. und 14. September, ein. Mehr als 70 Aussteller präsentieren bei der „BOMAH“ rund 100 Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten. Am Dienstag ist die Messe von 17 bis 20 Uhr geöffnet. „Der Abend ist wichtig für intensivere Gespräche und Beratung“, so Ulrich Kipp, Leiter des Berufskollegs für Technik. Am Mittwoch, stehen die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner an den Ständen von 8 bis 13 Uhr bereit.

Zu der Berufsorientierungsmesse erwarten die Veranstalter neben rund 4000 Jugendlichen auch viele Eltern und andere Interessierte. Die Schirmherrschaft über die Messe hat Landrat Dr. Kai Zwicker übernommen. Am grundsätzlichen Konzept der Berufsorientierungsmesse haben die Verantwortlichen der drei Schulen, des Berufskollegs Lise Meitner, des Berufskollegs für Technik und des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung in den Jahren nichts geändert – mit den Jahren ist die Messe jedoch umfangreicher geworden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.