Das Portal „Ausbildung.de“

Borken (hie). Warum gäbe es ohne Industriemechaniker keine Tiefkühlpizza? Was gehört alles in den Lebenslauf? Wie sichert man fachmännisch eine Baustelle? Und am allerwichtigsten: Wie startet man durch zum Traumjob? All diese und noch viele weitere Fragen beantwortet das Internet-Portal Ausbildung.de jede Woche in einem neuen Video – auf der eigenen Seite oder dem zugehörigen YouTube-Kanal. Ausbildung.de bietet aber noch viel mehr: Es richtet sich an angehende Auszubildende, mit dem Ziel, sie bei der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz zu unterstützen. Schüler lernen hier die unterschiedlichsten Berufe und Unternehmen kennen, erhalten einen Überblick über ausgeschriebene Stellen und bekommen hilfreiche Tipps rund um die Ausbildung und die Bewerbung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.