Depressionen: Online-Hilfe getestet

Borken (pd/hie). Psychische Probleme online behandeln? Besonders mit vier geprüften Programmen kann das gelingen, so das Fazit der Stiftung Warentest, nachdem ihre Experten acht Onlineprogramme gegen Depressionen unter die Lupe genommen haben. „Empfehlenswert“ lautet das beste Urteil, das vier Angebote erhalten. Drei weitere sind „eingeschränkt empfehlenswert“.

Die vier empfehlenswerten Programme überzeugen beim Konzept, und Studien belegen ihre Wirksamkeit. Jedes hat Besonderheiten. Deshalb kann es sich lohnen, bei Unzufriedenheit ein zweites zu probieren. Denkbar ist die Selbsthilfe beispielsweise ergänzend zu einer regulären Therapie oder wenn eine Vor-Ort-Behandlung nicht möglich oder gewünscht ist. Für schwere Depressionen sind die meisten Angebote nicht gedacht. Auch für die genaue Diagnose sind Profis vor Ort wichtig.

Der Test Onlineprogramme gegen Depressionen findet sich in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift test.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.