Leichter Genuss

Leckere Rezeptidee: Lunch-Bowl mit Curry-Hafer, Röstgemüse und Sesam. Foto: djd/www.alleskoerner.de
Borken (djd/hie). Gerichte und Snacks mit Hafer sind schnell zubereitet und liefern dem Körper wertvolle Ballaststoffe und Vitamine. Fürs Mittagessen empfehlen sich ballaststoff- und eiweißreiche Gerichte mit frischem Gemüse wie eine Bowl mit Curry-Hafer.


Zutaten für 1 Portion: 3 mittelgroße Möhren, 100 g Blumenkohl, 2 EL Olivenöl, Salz, 1 TL Sesam, 50 g Feldsalat oder Babyspinat , 1 EL Hummus, Curry, 200 ml Gemüsebrühe, 45 g kernige Haferflocken, 1 EL weißer Balsamicoessig, 1 TL Honig, Pfeffer, Curry


Zubereitung Backofen auf 200 Grad (180 Grad Umluft) vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen. Möhren schälen, längs halbieren und quer in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. 1 EL Olivenöl in eine Schale geben, Möhren und Blumenkohl darin wenden und auf das Backblech geben. Salzen und auf der mittleren Schiene 15 Minuten im Ofen garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Sesam über das Gemüse streuen.

Salat waschen und trocken schleudern. Hummus mit 1/4 TL Curry verrühren. Die Brühe mit etwas Curry erhitzen, Haferflocken einrühren und kurz aufkochen lassen, anschließend abkühlen lassen. Aus 1 EL Olivenöl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren und mit dem Salat mischen. Das Röstgemüse mit Salat, Curry-Hafer und Hummus in einer Schale anrichten.

Weitere Rezeptideen unter www.alleskoerner.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.