Mit neuen Farben frische Akzente setzen

Kühlschränke, Schüsseln oder Geschirr: Farbenfroh in den Tag starten. Foto: Villeroy & Boch
 
Das leuchtend schöne „Living Coral“ macht Spaß. Foto: Adelholzener Popsicles
Borken (pd/hie). Radiant Orchid, Emerald, Dazzling Blue, Rose Quartz oder Serenity – was sich anhört wie verrückte Künstlernamen oder rockige Titel in den neuesten Charts sind tatsächlich Farbnamen, die das amerikanische Color Institute Pantone im Laufe der Zeit jeweils zum Trend des Jahres gekürt hat. Für 2019 hat es das leuchtend schöne „Living Coral“ auf das Siegertreppchen geschafft. livingpress hat Eindrücke gesammelt und gibt einen Überblick, wie man mit den neuen Farbtrends frische Akzente im Wohnbereich setzen kann.


Living Coral


Wer jetzt schon genug vom düsteren, kalten Winter hat, wird sich über die Wahl des sommerlichen Farbtons „Koralle“ freuen, der einem im neuen Jahr mit seinem „anregenden und lebensbejahenden Orange mit goldenem Unterton“ überall begegnen wird. Mehr als ein halbes Jahr reisten Pantone-Mitarbeiter um die Welt und analysierten die neuesten Farbtrends in unterschiedlichen Bereichen wie Mode, Design, Kosmetik oder Food. Eine ganz besondere Rolle in der heutigen Zeit spielt das Bewusstsein für Natur und Umwelt. Auch von daher passt „Living Coral“ ins Weltgeschehen, denn nur lebende Korallen in ökologisch intakten Meeren verfügen über das schöne, leuchtende Rot.


Spritzig-belebend


Von jeher hat die Farbe Rot den Menschen in seinen Bann gezogen. Rot erhöht den Energiepegel und hat eine belebende Ausstrahlung, die auch im Alltag wirkt. Isolierkannen, Cook Prozessoren oder Wasserkocher in Rot sind zum einen nützliche Helfer für die täglichen Abläufe, zum anderen setzen sie kräftige Farb-Akzente im Küchendesign. Im Wohnbereich erzeugen rote Farbtöne ein warmes, behagliches Wohl- und Wohngefühl, z.B. mit weichen Kissen oder Polsterungen. Ebenfalls ganz groß im Kommen sind Kugelleuchten, die besonders repräsentativ wirken, wenn sie in Gruppen arrangiert sind. Ein Augenschmaus ganz anderer Art sind Leckerbissen wie spritzig rote Himbeer-Popsicles oder Cranberry-Cocktails, die nicht nur farblich überzeugen, sondern auch noch toll schmecken.


Leuchtendes Zitronengelb


Als aufmunternd werden Gelbtöne empfunden, die gern in Kinderzimmern und Konferenzräumen eingesetzt werden, da sie Konzentration und Kreativität fördern. Gelb lässt kleine Räume größer wirken und verströmt südliche Lebensfreude. Egal, ob Kühlschränke, Schüsseln oder Geschirr – mit ein paar farbigen Tricks bekommen selbst Morgenmuffel schon zu früher Stunde gute Laune. Die Pantone-Farbauswahl für 2019 stillt mit dem goldgelben Farbton „Mango Mojito“ sowie dem sonnig-leichten „Lemon Verbena“ den Heißhunger auf unbeschwerte Lebenslust.


Like ice in the sunshine!


Auch sanfte Eiscreme-Farben wie Pistazie oder Erdbeere gehören zu den Trendfarben des kommenden Jahres. Sie bringen frischen Wind ins Eigenheim und lassen sich problemlos untereinander oder mit erdigen Holz- und Naturtönen kombinieren. Besonders schön kommen die sanften Farbtöne in der Küche oder im Flur zur Geltung, denn sie wirken einladend und entspannend.


Alles im grünen Bereich


Gelbgrünes „Pepper Stern“ verstärkt das Verlangen nach gesunder Reichhaltigkeit der Natur, während kräftiges „Terrarium Moss“ an das üppige Blattwerk des Dschungels erinnert. Keine Frage: Grün ist auch 2019 die Farbe der Natur und steht für gesunde, nachhaltige Lebensweise. So zählt grüner Tee dank seiner einzigartigen Inhaltsstoffe zu den gesündesten Getränken. Auch Microgreens aus dem smarten Indoor-Garten weisen eine vergleichsweise hohe Vitamin- und Mineralstoffdichte auf und sind somit eine echte Alternative zu grünem Blattgemüse aus dem Garten. Außerdem bringt die Farbe Grün, ob in Form einer echten Pflanze oder als Design, Behaglichkeit und natürliches Wohlbefinden in den Wohnbereich, so dass man am Ende eines aufregenden Tages beruhigt feststellen kann: Heute mal wieder alles im grünen Bereich! Text: livingpress
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.