Neuer Service

Reken (pd/azi). Die Gemeinde Reken weitet ihren Bürgerservice im Zuge der Neugestaltung der Homepage www.reken.de weiter in Richtung E-Government und Barrierefreiheit aus. Es geht um die jährlich erforderliche Angabe des Zwischenzählerstandes für Gartenwasser. Neben der Möglichkeit den Zählerstand telefonisch oder persönlich während der Öffnungszeiten durchzugeben, besteht ab heute auch die Möglichkeit, den Zählerstand online über die Homepage der Gemeinde Reken (Stichwort: Gartenwasser) auf einfachem Wege unabhängig von den Öffnungszeiten mitzuteilen. Falls Bürger/innen einen neuen Zwischenzähler zur Messung Ihres Eigenwasserverbrauchs anmelden wollen, können sie dies ebenfalls online erledigen.

Der neue Zwischenzähler muss geeicht und direkt an der Wasserentnahmestelle montiert sein. Für Fragen zum Thema Zwischenzähler oder Abwassergebühren ist Frau Hunger unter 944-207 zuständig.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.