Rondgang door het historische Borken: Niederlänischer Flyer

Borken (pd/dd). „Bij de Diebestoren zijn nog resten te vinden van de oude stadsmuur…“, die Tourist-Info Borken hat für die wachsende Zahl niederländischer Besucherinnen und Besucher den beliebten Stadtrundgangs-Flyer jetzt auch ins Niederländische übersetzen lassen. Eine englische Fassung gibt es bereits seit dem vergangenen Jahr. Das ursprünglich vom Heimatverein Borken initiierte Informationsblatt beschreibt die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt entlang des mit blauen Plaketten beschilderten Stadtrundgangs sowie die wichtigsten Baudenkmäler der Ortsteile. „Insbesondere durch die Gäste des neu eröffneten Campingplatzes „Borken am See“ in Hoxfeld kommen mehr niederländische Gäste nach Borken, die die Stadt kennenlernen möchten, so Stefan Wiemann von der Tourist-Info.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.