Schon bei 40 Grad wird alles sauber

Handtücher sind nur in Ausnahmefällen mit gesundheitsgefährdenden Keimen belastet. Fotos: Colourbox
Kreis Borken (pd/dd). Im Internet kursieren viele Ratschläge zur Wäschepflege – nützliche und weniger nützliche! Ganz besonders unsinnig ist zum Beispiel der Tipp, dass man Handtücher spätestens nach drei Jahren aus hygienischen Gründen wegwerfen sollte. Das Forum Waschen“ stellt deshalb klar: Richtig gewaschene Handtücher können auch nach zehn oder mehr Jahren ohne Hygieneprobleme verwendet werden. Wer bei der Wäschepflege sorgsam vorgeht, sorgt dafür, dass die Wäschestücke lange erhalten bleiben und eine Neuanschaffung nicht nötig ist.

Verbrauchertipps, in denen empfohlen wird, wegen möglicher gesundheitsgefährdender Keimbelastungen Handtücher grundsätzlich spätestens nach drei Jahren wegzuwerfen, halten die Experten im Forum Waschen für abwegig und unbegründet. Der Hygienezustand eines Textilstücks hängt nämlich immer vom richtigen Waschen und Trocknen ab. Werden Handtücher nicht richtig gewaschen, zum Beispiel in kaltem Wasser ohne Waschmittel, dann können sie schon nach der ersten Wäsche unhygienisch sein und zur „Keimschleuder“ werden. Richtig gewaschene Handtücher sind selbstverständlich auch nach zehn oder sogar 20 Jahren hygienisch einwandfrei – hieran ändert auch häufiges Waschen nichts. Wenn die Textilqualität es erlaubt, halten Handtücher Jahrzehnte lang.

Sind alle Haushaltsmitglieder gesund, werden deren Handtücher sauber, wenn sie mindestens bei 40 Grad in einem Programm mit langer Waschdauer gewaschen werden. Treten ansteckende Erkrankungen im Haushalt auf oder wird z. B. in einem Waschsalon oder mit einer Waschmaschine in einer Gemeinschaftseinrichtung gewaschen, dann sollten 60 Grad und ein bleichmittelhaltiges Waschmittel gewählt werden. Bleichmittel enthalten die Voll- oder Universalwaschmittel als Pulver, Granulat, Perlen oder Tabs. Flüssige Waschmittel enthalten keine Bleichmittel. Weitere Infos unter www. forum-waschen.de/waeschewaschen.html.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.