Studienorientierung

Angehende Studenten können sich informieren. Foto: WH
Bocholt (pd/dd). Westfälische Hochschule mit ihren Standorten Bocholt, Gelsenkirchen und Recklinghausen lädt vom 15. Januar bis zum 9. Februar zu „Wochen der Studienorientierung“ mit Vorträge, Workshops und Beratungen rund ums Studium ein. Abiturienten, Fach-Abiturienten und weitere Studieninteressierte können über alle relevanten Fragen informieren und auch „Schüler-Eltern-Informationsabende zur Studienorientierung“ gehören zum Programm.

Nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen und sich beraten zu lassen. Eine Vielzahl von offenen Sprechstunden an den Hochschulstandorten sowie Beratungen per Telefon und Chats ergänzen das Vor-Ort-Angebot der „Zentralen Studienberatung“ der Westfälischen Hochschule. Live-Einblicke in die über 30 Bachelor- und dualen Bachelorstudiengänge der Westfälischen Hochschule gibt es beim „Hochschulinformationstag HIT“, am 26. Januar von 9 bis 13 Uhr am Campus Gelsenkirchen. Das gesamte Programm und Anmeldeformulare: www.w-hs.de/wochen-der-studienorientierung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.