Studieren bei der Bundeswehr

Coesfeld (pd/azi).

Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr als Offizier sind Thema eines Informationsnachmittags am Dienstag,10. Februar im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Coesfeld, Holtwicker Straße 1. Oberleutnant zur See Dominik Bussek beantwortet von 16 bis 17. 30 Uhr Fragen rund um die Studienmöglichkeiten bei der Bundeswehr.

Die Karriereberater informieren über die zahlreichen Studiengänge an den Universitäten der Bundeswehr in Hamburg und München und deren Besonderheiten und Einstellungsvoraussetzungen. Bei erfolgreichem Studium erwerben die Absolventinnen und Absolventen grundsätzlich einen europaweit anerkannten Master-Abschluss. Darüber hinaus werden die Studienmöglichkeiten in den zivilen Laufbahnen sowohl im nichttechnischen wie auch im technischen Dienst der Bundeswehrverwaltung vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird jedoch gebeten. Diese kann per Email an Coesfeld.BiZ@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter 02541 / 919 125 erfolgen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.