Zur Aus- und Weiterbildung ihrer Mitglieder besuchte die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Borken, das Herz- und Diabetes-Zentrum (HDZ) in Bad-Oeynhausen. Rund 30 Mitglieder nahmen teil. Neben einer Führung durch die Klinik konnten sich die Teilnehmer Fachvorträge anhören.

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.