21. Lesecafé

Borken (pd/hie). Am Sonntag, 9. Juli, gibt es von 14.30 bis 17 Uhr im Jugendhaus Borken, Josefstr. 1, wieder jede Menge Lesestoff zum Nulltarif. Bücher nicht verstauben zu lassen, sondern anderen Lesern zu überlassen, ist die Idee des Lesecafés. Für Nachschub, vor allem für aktuelle Romane, Krimis, aber auch Kinder- und Jugendbücher, sind die Initiatoren dankbar. Wie immer gibt es im Café auch selbstgebackenen Kuchen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.