Aktionstag „Biologische Vielfalt“ in Zwillbrock: Von Äpfeln und Pilzen

Die Staudenbörse hat wieder viele Pflanzen zu bieten.
Zwillbrock (pd/dd). Ein buntes Programm zum Thema „Biologische Vielfalt“ startet am Samstag, 6. Oktober, von 14 bis 18 Uhr auf dem Gelände der Biologischen Station. Gleichzeitig findet die herbstliche Staudenbörse statt. Verschiedene Dozenten des Bildungswerks stehen an diesem Nachmittag als sachkundige Gesprächspartner zur Verfügung. Unter anderem können sich die Besucher über das faszinierende Leben der Bienen, informieren, es gibt Hinweise für Pilzsammler und wer sich für alte Apfelsorten interessiert, wird mit praktischen versorgt. Auch Kaffee und Kuchen sind am Samstag an der Biologischen Station zu haben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.