Bastelarbeiten und frische Produkte

Reken (pd/dd). „Freitags auf den Wochenmarkt“, lautet das Motto für alle Rekener, die ihren Wochenendbedarf an frischen Lebensmitteln gern unter freiem Himmel decken und gleichzeitig mit anderen Marktbesuchern ins Gespräch kommen möchten. Am kommenden Freitag, 10. Mai, von 14 bis 18 Uhr findet in der Neuen Mitte wieder ein besonderer Markttag statt. Zusätzlich zu frischem Gemüse, Fisch, Antipasti, Käse und Blumen, gib es ein erweitertes Angebot. Zu Gast ist der Benediktushof Maria Veen, der in einem Pavillon Bastelarbeiten wie Gartenfackeln und Windlichter aus seiner Werkstatt anbietet. Darüber hinaus wird im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche zum Thema Kindertagespflege über den Bereich informiert. Eine Mitarbeiterin des Kreises Borken wird mit ihrem Team vor Ort sein und Auskunft darüber geben, was die Kindertagespflege für die frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung bedeutet. In Reken sind bereits 20 Pflegeeltern tätig und betreuen rund 60 Kinder. Begleitend dazu werden kleine, zum Muttertag passende Geschenke angeboten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.