Befreiter Nacken

Borken (pd/azi). Das DRK-Bildungswerk bietet immer samstags von 15 Uhr bis 18.45 Uhr in Borken in der Bewegungshalle des Rotkreuz-Zentrums an der Röntgenstraße 6 einen Gesundheitskurs mit dem Thema „Der befreite Nacken“ an. Spielerisch und ohne darüber sprechen zu müssen, wird an diesem Nachmittag ergründet, auf welche persönlichen Belastungen der Nacken mit schmerzhafter Verspannung reagiert. Durch leichte und achtsame Bewegungen der Feldenkraismethode könnten sich diese Verspannungen reduzieren. Der Blick auf Lösungsmöglichkeiten für die persönlichen Belastungen werde freier. Die Kombination von Feldenkraismethode und Imaginationsübungen sei ein effektiver Weg zu mehr Selbstwirksamkeit. Die Kosten betragen 32 Euro. In den Kurs kann zu jedem Zeitpunkt einfach eingestiegen werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.