Berkel-Aktionstag am 26. August

Zwillbrock (pd/dd). Am Berkel-Aktionstag finden auch in diesem Jahr eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf Aktivitäten an der niederländischen Berkel. So startet am Sonntag, 26. August, um 10 Uhr wieder eine Etappe der beliebten Radtouren entlang der Berkel. Diesmal geht es auf eine Tour rund um das Berkelstädtchen Borculo, eine beschauliche Kleinstadt an der Berkel in Gelderland. Die Historie des Ortes geht weit zurück bis ins Mittelalter und auch die Schifffahrt auf der Berkel lässt sich bis ins 16. Jahrhundert zwischen Borculo und Zutphen verfolgen. Auf der Radtour werden die geschichtsträchtigen Ereignisse rund um Borculo lebendig, die besonders mit dem Namen des Münsteraner Fürstbischofs Bernhard von Galen verbunden sind. Im 17. Jahrhundert überfiel er zweimal die Herrschaft Borculo. Bei der Radtour (15 bis 20 km) Länge wird diese Geschichte lebendig. In Borculo finden an dem Tag weitere Veranstaltungen zum Berkel-Aktionstag statt. Treffpunkt für die Radler ist um 10 Uhr in Borculo das Gemeentehuis, Marktstraat. Eine Anmeldung bei der Biologischen Station ist erforderlich, 02564/986020, www.bszwillbrock.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.