Bewegungskurs

Um dem Problem „Wer rastet, der rostet“ entgegen zu wirken, bietet der SSV Rhade einen speziellen Bewegungskurs für Personen ab dem 70. Lebensjahr an.Gerade Hochbetagte können mit diesem Kurs ihre Beweglichkeit erhalten oder sogar verbessern. Auch Personen mit leichtem Handikap können so fit bis ins hohe Alter bleiben und dadurch ein Stück Lebensqualität gewinnen, heißt es in der Ankündigung des SSV Rhade.

Der Kurs startet am Mittwoch, 21. Januar um 10.45 bis 11.45 Uhr und findet im Gymnastikraum der Urbanusschule statt.
Die Teilnehmer können sich die Kursgebühren von ihrer Krankenkasse erstatten lassen.
Weitere Infos gibt Kursleiterin Petra Zameitat unter 02866/601 oder per Email: zameitat@t-online.de .
Dorthin sind auch die erforderlichen Anmeldungen zu richten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.