Blut spenden

Ramsdorf/Südlohn (pd/hie). Am Mittwoch, 24. Januar und Donnerstag, 25. Januar, ruft das Rote Kreuz zur Blutspende in Ramsdorf auf. Alle Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahre, die sich gesund fühlen, sind von 17 bis 20.30 Uhr in der Abraham-Frank-Sekundarschule, Paulusstraße 7-9, herzlich willkommen. Am Montag, 29. Januar findet auch in Südlohn eine Blutspende, von 17 bis 20.30 Uhr in der Hans-Christian-Andersen Schule, Doornte 23, statt. Viele Krebspatienten, Unfallopfer und andere schwer Erkrankte können überleben, weil Bluttransfusionen für sie bereit stehen. Das funktioniert aber nur, wenn genug Menschen Blut spenden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.