Bürgerforum

Südlohn-Oeding (pd/azi). Ein Bürgerforum zum Thema Alterung der Gesellschaft sowie soziale und wirtschaftliche Veränderungen findet am Dienstag, 10. April, ab 18 Uhr, in der Jakobi-Halle in der Pfarrer-Becker-Straße 11, statt. Was kann getan werden, damit alle Menschen auch in Zukunft gut in Südlohn leben können? Diese Frage will die Gemeinde in einem Integrierten Handlungskonzept für die Ortskerne Südlohn und Oeding beantworten. Das Konzept soll in einem offenen Dialog erarbeitet werden. Alle Bürgerinnen und Bürger sind als Experten vor Ort gefragt und haben die Möglichkeit, ihre Meinung einzubringen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.