Bürgerschützenverein Rhade: Vorparade am Sonntag

Die Rhader Bürgerschützen laden zur Vorparade.
Rhade (pd/hie). Zur Vorbereitung auf das Schützenfest am vierten Wochenende im Juli lädt der Vorstand des Bürgerschützenverein Rhade am Sonntag, 21. Juli, zur Vorparade ein.

Wie im Vorjahr versammeln sich alle Schützen um 15 Uhr an der Gaststätte Finke. Anschließend werden die Kompanien, an der Spitze angeführt von Oberst Heiner Frerick und von Major Christoph Höller, durch das Dorf zum Vereinslokal Nienhaus-Venhoff marschieren. Musikalisch begleitet wird der Schützenzug dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Traditionsgemäß findet das abschließende Biwak auf dem Hof Schulte statt. Dort wird für das leiblich Wohl aller Bürger rund um das amtierende Königspaar Rolf Ritterbach und Marita Ordowski wie gewohnt bestens gesorgt sein. Jungschützen und Rhader Neubürger, die dem Verein beitreten möchten, können ihren Vereinseintritt im Anschluss an die Vorparade erklären.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.