Bummeln, shoppen, kramen

Auf dem Kram- und Trödelmarkt kann man ab 11 Uhr nach Schnäppchen Ausschau halten.

Südlohn (pd/dd). Beim Josefsmarkt am kommenden Sonntag, 24. März, verwandelt sich der Ortskern wieder in eine Bummelmeile. Herzlich willkommen zum Familiensonntag lautet das Motto und neben Sonntags-Shopping, Kram- und Trödelmarkt gibt es ein fröhliches Programm für die ganze Familie.

Ab 11 Uhr lädt der traditionelle Krammarkt zu einem Bummel ein. Zahlreiche Händler bieten ihre Waren an, darunter praktische Haushaltshelfer, Wollsocken, Frühlingsdekos und vieles mehr. Auch der Trödelmarkt öffnet um 11 Uhr. Große und kleine Trödler bieten auf dem Flohmarkt ihre Waren an – eine perfekte Gelegenheit, um Schnäppchen zu machen.

Wer sich als Flohmarkthändel betätigen möchte, hat noch Gelegenheit, sich einen Standplatz zu sichern. Bei Matthias Lüke von der Gemeindeverwaltung Südlohn, Telefon 02862/58230 gibt es nähere Hinweise zum Ablauf. Private Flohmarkt-Teilnehmer können sich auch am Veranstaltungstag um 10 Uhr am Haus Wilmers melden. Dort findet wie immer die Verteilung der kostenlosen Plätze statt. Die Geschäfte im Ort laden dann ab 13 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.