Country-Band „Truck Stop“ in Borken

Seit 45 Jahren sind die Musiker von „Truck Stop“ auf den Bühnen unterwegs
Borken (pd/dd). Es gibt nur wenige Bands in der Musikbranche, die so viele erfolgreiche Jahre vorweisen können, wie die Country-Band „Truck Stop“. Seit 45 Jahren stehen sie auf der Bühne und mit Hits wie „Take It Easy, altes Haus“, „Der wilde, wilde Westen“, „Arizona“ oder „Ich möcht‘ so gern Dave Dudley hör’n“, feierten sie große Erfolge. Am Dienstag, 6. November, um 20 Uhr machen die Musiker im Rahmen ihrer großen Deutschland-Tour auch im Borkener Vennehof Station und präsentieren ihre Hits mit frischem Sound – handgemacht und immer mit großer Spielfreude. Die sechs Musiker gelten heute als erfolgreichste deutsche Country-Band aller Zeiten!

Die Gruppe besteht heute aus Andreas Cisek (Leadgesang, Gitarre), Wolfgang „Teddy“ Ibing (Schlagzeug), Chris Kaufmann (Lead Gitarre), Tim Reese (Fiddle, Gitarre, Banjo, Mandoline), Uwe Lost (Bass, Gesang, Akkordeon) und Knut Bewersdorff (Gesang, Pedal Steel, Dobro, Gitarre). Schon im Jahr 2000 wurden Truck Stop mit vier Country-Oscars von der German-American Country Music Federation GACMF ausgezeichnet. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im BZ-TicketCenter, Goldstraße 2, in Borken, 02861/944110.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.