Crossover-Jazz im Druck-Raum

Bjössi Thor
Borken (pd/dd). Mal rockig und rhythmisch, mal nachdenklich und ruhig: Mit seinem musikalischen Crossover auf der Gitarre versetzt Bjössi Thor seine Zuhörer in ein Wechselbad der Gefühle. Am Freitag, 27. Oktober, ist der isländische Musiker im Rahmen des Münsterland Festivals in Borken zu Gast. Er spielt ab 20 Uhr im Druck-Raum an der Wilbecke.

Die Wurzeln von Bjössi Thor liegen im Rock, doch schnell hatte er sich dem Jazz zugewandt und es dauerte nicht lange, bis er sich in der isländischen Jazzszene einen Namen gemacht hatte.

Weitere Informationen und Tickets zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf sowie an der Abendkasse, ermäßigt jeweils 12 Euro, gibt es bei der Stadt Borken, 02861/939243, in der Tourist-Info Borken, im BZ-TicketCenter sowie beim Münsterland 02571/ 949392 und www.muensterlandfestival.com
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.