Daniela Ben Said gastiert in der Burg Ramsdorf: „Glück ist tierisch leicht“

Daniela Ben Said setzt auf tierisch Charaktereigenschaften.
Ramsdorf (pd/dd). Mit ihrem Bühnenprogramm „Glück ist tierisch leicht! Was wir von Tieren lernen können…“, macht Daniela Ben Said am Freitag, 8. Februar 2019, um 20 Uhr in der Burg Ramsdorf Station.

Als Comedy-Speakerin bringt sie so nicht nur Tierliebhaber zum Lachen. Ihre lustigen Geschichten und Anekdoten aus „einem tierisch verrückten Haushalt mit Ehemann und 50 Viechern“ garniert sie mit praktischen Tipps: „Die Beharrlichkeit des Esels, die Geduld der Schildkröte oder die bedingungslose Liebe des Hundes zu seinem Herrchen: Tiere sind authentisch, reagieren instinktiv und so wie es ihrer Natur entspricht“. Wir Menschen, so Daniela Ben Said, haben das leider verlernt. In ihrem unterhaltsamen Bühnenprogramm zeigt die Entertainerin, wie sich Erkenntnisse über das Verhalten und die Gewohnheiten von Tieren für mehr Glück und Gelassenheit auf das menschliche Leben übertragen lassen. Karten gibt es ab sofort in Bürgerbüros der Rathäuser Velen und Ramsdorf.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.