Das neue Jahr bewusst beginnen

Gemen (pd/hie). Unter dem Thema „Neues Jahr – neue Wege“ lädt die Schönstatt-Au vom 12. bis 14. Januar zu einem Oasenwochenende ein. Die Tage der Auszeit am Jahresbeginn helfen, Prioritäten für das kommende Jahr neu zu setzen, nach vorne zu schauen und Perspektiven zu entwickeln. Was ist wichtig und wesentlich für das persönliche Leben mit seinen Stürmen und Klippen? Die Tage sind geprägt von Stille, Impulsen, Meditation, Austausch und Gebet. Das Angebot wird begleitet durch Schwester M. Hanna-Lucia Hechinger. Beginn ist am Freitag, 12. Januar, um 18 Uhr, Ende am Sonntag, 14. Januar, um 13 Uhr. Information und Anmeldung unter 02861/ 923 270.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.