Dem Müller über die Schulter geschaut

Um 11 Uhr startet das Erntefest an der Bockwindmühle.
Weseke (pd/hie). Am kommenden Sonntag, 16. September, findet rund um die Bockwindmühle Weseke zwischen 11 und 18 Uhr ein große Erntefest mit vielen Aktionen für große und kleine Gäste statt. Ein Höhepunkt ist die offizielle Eröffnung der neuen Mühlenausstellung mit den Modellen von Karl Flück um 11.30 Uhr. Als weiteres Highlight spielt in der Zeit von 12 bis 16 Uhr wieder „De Berkelkapel“ auf, die schon 2016 vor Ort waren und die Gäste mit ihrer Musik begeisterten.

Zum weiteren Programm gehört eine Ausstellung mit alten Erntemaschinen, eine Hüpfburg und natürlich Kinderbelustigung. Zu kaufen gibt es frisch gebackenes Brot von den Beckertwins aus dem Backspieker am Heimathaus, Körbe vom Korbflechter Josef Knuf und frisch gemahlenes Weizenvollkornmehl. Zum kulinarischen Angebot gehören neben Kaffee und Kuchen auch Gegrilltes sowie verschiedene Getränke.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.