Der Tod kommt ungefragt

Borken (pd/dd). Unter dem Titel „Der Tod kommt ungefragt – was nun?“, bietet die Familienbildungsstätte am Dienstag, 17. April, von 18 bis 19.30 Uhr, eine Infoveranstaltung an. Welche Formen der Bestattung sind möglich? Was kann oder muss vorher schriftlich festgelegt werden? Was ist machbar und was ist nötig? Welche finanziellen Vorsorgen können getroffen werden? All diese Fragen wird der Referent Mathias Scholtholt beantworten. Telefonische Anmeldungen sind möglich unter den Nummern 02861/8921203 oder 8921200.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.