Digitales Marketing

Antje Eickenbusch referiert zum Thema Marketing.
Borken (pd/dd). Im Rahmen der kostenfreien Seminarreihe „Frau & Beruf“ des Netzwerkes der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken geht es am Donnerstag, 3. Mai, um 19 Uhr im Rathaus Borken um Strategien für das digitale Marketing.

Plattformen wie Xing, Facebook, Twitter oder Instagram gehören heute zum Alltag – auch Unternehmen nutzen sie, um ihre Kundinnen und Kunden besser zu erreichen. Doch welche Chancen bieten diese modernen Kommunikationskanäle und was muss beachtet werden, um sie effektiv zu nutzen? Antje Eickenbusch, Marketingberaterin und Betriebswirtin, wird zu diesen und ähnlichen Fragen Stellung nehmen.

Anmeldungen sind erwünscht unter 02861/ 939295 oder chancengleichheit@borken.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.