DRK-Kurs Nachtfotografie

Borken (pd/mtg). Hobbyfotografen aufgepasst: „Kreative Nachtfotografie – Lichter der Stadt“ ist ein Angebot vom DRK-Bildungswerk für alle, die mehr zum Thema Nachtfotografie erfahren möchten. Start ist am Donnerstag, 6. September, 19 bis 21.15 Uhr. Treffpunkt ist das Rotkreuz-Zentrum, Röntgenstraße 6 in Borken, Raum 4. Für fünf Abende wird eine Kursgebühr von 50 Euro erhoben. Unbedingt notwendig sind laut DRK-Bildungswerk neben der Kamera ein festes Dreibeinstativ, ein Fernauslöser, volle Akkus, eine leere Speicherkarte, eine Taschenlampe und warme Kleidung. Zum ersten Termin sollten Kamera(s) und Objektive mitgebracht werden. Nachfragen und Anmeldungen unter 02861/8029-200 oder unter www.drk-bildungswerk.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.