Drum-Festival auf der Wiese

Die ganze Familie darf auf mehr als 200 Trommeln gleichzeitig mittrommeln
Kleine und große Trommelbegeisterte sollten diesen Termin nicht verpassen: Am Freitag, 24. August, findet auf der Wiese des Aquarius von 15 bis 18 Uhr das zweite Drum-Festival Borken statt. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr laden die Profidrummer Sascha und Joost wieder ein zu gemeinsamen Beats: Die ganze Familie darf auf mehr als 200 Trommeln gleichzeitig mittrommeln. Wie aus heiterem Himmel entsteht so innerhalb von wenigen Minuten ein knallendes Drum-Spektakel. Die elfköpfige Brassband „Caribbeanbrass International“ sorgt mit fünf Drummern, drei Bläsern und drei Tänzerinnen für karibische Stimmung und Drummer Robert Biesewig präsentiert Hiphop Beats vom Feinsten. Der Eintritt ist frei! Die Bühne wird umrahmt von der Kulisse des Bauspielpatzes. Die daran teilnehmenden Kinder und Jugendlichen sorgen für das leibliche Wohl und verkaufen in ihren selbst gebauten Hütten Zuckerwatte und Popcorn.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.