Einmal um die ganze Welt

Das Klimahaus in Bremerhaven ist Ziel einer Infotour. Foto: Langeness Hallig, Jan Rathke, Klimahaus Bremerhaven
Zwillbrock (pd/d). Dem Klima auf der Spur. Diesem Leitmotto folgend bietet die Biologische Station am Samstag, 28. September, ein besonderes Angebot an. Geplant ist eine Tour zum Klimahaus in Bremerhaven. Dort ist eine außergewöhnliche Ausstellung zu sehen, in der die verschiedenen Klimazonen durch unterschiedliche Temperaturen, Luftfeuchtigkeit und Lichteindrücke lebendig werden. Auf 5.000 Quadratmetern helfen zahlreiche interaktive Exponate die komplexen Zusammenhänge im Klimageschehen zu verstehen. Mit allen Sinnen geht es zu den verschiedenen Menschen, man lernt ihre Lebensweise kennen und versteht welchen Einfluss das Klima auf ihren Alltag hat. Nach einer Einführung können die Besucher ihre Reise um die Welt in ihrem eigenen Tempo antreten. So kann beispielsweise an Großaquarien die bunte Vielfalt eines südpazifischen Saumriffs mit seinen Korallen, Fischen und sonstigen Bewohnern bestaunt werden.

Die Tour startet am 28. September um 7 Uhr am Busbahnhof in Vreden. Die Leitung hat Umweltpädagogin Bettina Hüning. Die Kosten betragen 50 für Erwachsene und 20 Euro für Kinder. Die Wege in der Ausstellung sind zu mehr als 90 Prozent barrierefrei und damit auch für Besucher mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer geeignet. Weitere Infos und Anmeldungen bei der Biologischen Station unter 02564/986020 und www.bszwillbrock.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.