„Elektro“: Neue Show im GOP Varieté-Theater Münster

Die neue Show besticht durch Dynamik und Spielfreude.
Münster (pd/dd). Auf ein artistisches „Konzert“ kann sich das Publikum bis zum 25. August im GOP Varieté-Theater Münster freuen.

„Elektro“ heißt die neue Show, die sich der elektronischen Musik widmet – mit einer Mischung aus Klang, Farben und artistischen Höchstleitung. Sänger, Tänzer, Musiker und Artisten verwandeln auf der Bühne Bewegung in Klänge und Melodien zu Bildern – von moderner Klassik über Hip-hop-, House-, Popmusik bis hin zu chilligem Jazz.

Zu sehen gibt es unter anderem waghalsige Trapeznummern und unkonventionelle Übungen mit Hula Hoop-Ringen. „Elektro“ ist ein Varieté-Spektakel für die ganze Familie. Showtime ist immer von Mittwoch bis Sonntag.

Ein besonderes Angebot gilt in den bevorstehenden Sommerferien: Ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen hat vom 12. Juli bis 25. August freien Eintritt in die Abendvorstellungen.

Eintrittskarten (mit oder ohne Menü) gibt es im TicketCenter der Borkener Zeitung, Goldstraße 2, in Borken. Weitere Informationen und Buchungen sind außerdem möglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 12 bis 18 Uhr über die GOP Tickethotline,0251/4909090 sowie über das Internet unter variete.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.