Elfer-Challenge

Stadtlohn (pd/azi). Am Samstag, 16. September, ab 12 Uhr, wird zum ersten Mal um den Siegerpokal der Elfer Challenge auf dem Sportplatz des TG Almsick gespielt. 32 Teams messen sich im Elfermeterschießen.

Während des Turniers treten 32 Teams gegeneinander an und es wird im WM-Modus (acht Gruppen à vier Teams; Vorrunde, Endrunde) gespielt. Ein Team besteht mindestens aus fünf Schützen und einem Torwart. Mitmachen kann jeder. Neben dem Siegerpokal werden die Sieger mit einer Prämie (Erster Platz 150, Zweiter Platz 100, Dritter Platz 50 Euro) belohnt. Auch die Fans und Unterstützer der Teams sind willkommen. Kaffee und Kuchen oder Bratwurst und ein kühles Getränk – Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Außerdem werden Hüpfburgen und ein Bubble-Ball-Spiel aufgebaut, es wird eine große Verlosung angeboten und auf der anschließenden After Cup Party mit DJ kann gefeiert werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.