Elterninitiative des Waldkindergartens lädt zur Infoveranstaltung ein

Heiden (pd/mtg). Die Elterninitiative des Waldkindergartens „Die Waldmäuse“ in Heiden lädt interessierte Eltern, Kinder und Großeltern am Samstag, 17. August, von 9.30 bis 11.30 Uhr in die Unterkunft der Waldwichtel im kleinen Bauwagen hinter der Freilichtbühne Heiden ein. Hintergrund ist eine Infoveranstaltung für das neue Betreuungsintervall, was im September startet und wofür noch Helfer gesucht werden. Zweimal wöchentlich trifft sich die Gruppe der „Waldwichtel“, Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren, für je drei Stunden. Sie werden durch eine Erzieherin und eine wechselnde Begleitperson aus der Elternschaft auf ihren Streifzügen durch den Wald begleitet, lernen den Wald kennen und knüpfen erste Kontakte zu Gleichaltrigen ohne ihre Eltern. Die Elterninitiative betreibt den Waldkindergarten „Die Waldmäuse“ in Heiden nun schon seit knapp 20 Jahren. Wer mitmachen möchte, kann spontan vorbeikommen. Weitere Fragen beantwortet Stephanie Papenbrock, erste Vorsitzende, unter 0170/582043.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.