Entdeckung der Achtsamkeit: Natur-Erlebnis

Pfauenauge heißt der hier abgebildete Falter. Foto: E. Susewind
Weseke (pd/dd). Um einen achtsamen Umgang mit der Natur geht es bei einem Spaziergang, den die Biologische Station in der Umgebung von Weseke anbietet. Er findet statt am Sonntag, 1. September, Treffpunkt ist um 10 Uhr am Spielplatz in der Ortsmitte (Höhe K+K Markt). Unter der Leitung der Natur- und Landschaftsführerin Dr. Ursula Heidbüchel sollen die Teilnehmer das Naturerlebnis in einer Form der Achtsamkeit mitnehmen – sozusagen als Gegenbewegung gegen Alltags-Hektik und Achtlosigkeit. Ganz ohne Eile werden Räume, Dinge und Lebewesen wahrgenommen und mit allen Sinnen die Vielfalt und Vielschichtigkeit der Natur erfahren. Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Biologische Station Zwillbrock unter 02564/986020 oder www.bszwillbrock.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.