Erster Blick ins Forum Altes Rathaus Borken: Jazz und junge Grafik

Theon Cross rückt die Tuba in den Blickpunkt. Foto: A. Earl
Borken (pd/dd). Sozusagen zwischen Rohbau und Feinschliff, können Interessenten die Baustelle des FARB (Forum Altes Rathaus Borken) besichtigen. Von Donnerstag, 10. bis Sonntag, 13. Oktober, ist das Gebäude geöffnet. Zu den Höhepunkten des langen Wochenendes werden das Eröffnungskonzert des Münsterland Festivals part 10 im alten Ratssaal des FARB am 10. Oktober, die Ausstellung des Druckgrafikprojektes prINT und die öffentliche Führung „FARB intern“ am 11. Oktober, sein. Zum Auftakt steht der britische Jazzmusiker Theon Cross im alten Ratssaal auf der Bühne. Mit feinster Jazzmusik rückt Cross die Tuba in den Fokus: modern, funkig und rhythmisch.

Europäische Grafikkunst steht an den folgenden Tagen im Blickpunkt. Zur 10. Auflage des Festivals zeigen zehn junge Künstler aus zehn europäischen Ländern ihre Arbeiten. Darüber hinaus können sich Interessierte bei einer Führung einen ersten Eindruck vom FARB verschaffen. Konzertkarten sind erhältlich BZ TicketCenter, Bahnhofstraße 6, 02861/944110, in der Tourist-Info Borken am Neutor, 02861/939252 oder www.muensterland-festival.de/ticket. Nähere Informationen unter www.muensterlandfestival.com.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.