Erster Westfalia Sommercup

Wann? 01.07.2017 10:00 Uhr

Wo? Westfalia Gemen, Coesfelder Str. 17, 46325 Borken DE
Borken: Westfalia Gemen | Gemen (pd/azi).

Auch in der Sommerpause ruht der Ball im Wesch-Sportpark an der Jugendburg nicht, denn in der spielfreien Sommerzeit veranstaltet die Jugend- und Nachwuchsabteilung des SV Westfalia Gemen am Samstag, 1 Juli den ersten Westfalia Sommercup auf dem heimischen Sportgelände.

In den Altersklassen G- bis D-Jugend sollen besonders die Manschaften sich unter Wettkampfbedingungen mit anderen messen, für die selten Turniere veranstaltet werden. "Wir merken jedes Jahr in den Wintermonaten, dass wir Einladungen für die ersten und eventuell zweiten Mannschaften erhalten, aber fast alle anderen Teams gehen leer aus", so Jugendleiter Mike Hübers, der ausführte: "Mit diesem Turnier wollen wir allen weiteren Mannschaften auch die Möglichkeit bieten, Turniererfahrungen zu sammeln."

Den Auftakt in den Turniertag machen ab 10 Uhr die G- und E-Junioren auf dem Haupt- und Kunstrasenplatz vom Wesch-Sportpark an der Jugendburg. Kurz nach dem Mittag greifen die F-Junioren in den Kampf um den Turniersieg ein, gefolgt von den D-Junioren um 13.30 Uhr. Im Schatten der Jugendburg werden sich am Samstag die Nachwuchsmannschaften vom SV Burlo, TuS Wüllen, DJK Dülmen, SDOUC Ulft, SV Adler Weseke, SF Stuckenbusch/Nonnenbusch, SG Borken, SC Schaffrath, SV Biemenhorst, SV Hamminkeln, SuS Stadtlohn und dem SV Westfalia Gemen gegenüberstehen und um die Turniersiege in den einzelnen Altersklassen spielen.

Ebenfalls am kommenden Samstag wird die Jugend- und Nachwuchsabteilung der Gemener Westfalia im Rahmen des Westfalia Sommercups das Thema Inklusion in die Tat umsetzen und zwei Einlagespiele mit Westfalia-Nachwuchsspielern und Aktiven der Lebenshilfe Borken veranstalten.

Zeitplan:

- 10 Uhr Turnier der G- und E-Junioren
- 13.15 Uhr Turnier der F-Junioren
- 13.30 Uhr Turnier der D-Junioren
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.