Erstes Treffen: Café für Krebskranke

Ahaus (mtg). Im St. Marien-Krankenhaus Ahaus bietet das Brustzentrum ab Dienstag, 13. August, von 15 bis 16.30 Uhr im Raum Monét, erstmals ein Café für Krebs-Patientinnen an, die die Krankheit gerade durchleben oder durchlebt haben.

So wird das Café ab dann jeden zweiten Dienstag einmal im Monat geöffnet. Nächster Termin ist dann der 10. September. Die Teilnahme ist kostenlos. Frauen sind mit und ohne Anmeldung willkommen. Weitere Infos unter 02561/991158 und brustzentrum-ahaus@marien-kh-gmbh.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.